Dark Spirit

Juli 28, 2014


Morgen gehts ab nach Italien, die Kamera lasse ich aber zuhause, irgendwie kann ich den Urlaub ohne Kamera irgendwie mehr genießen. Mein Handy wird natürlich jede Ecke in Rom und jeden schönen Strandabschnitt für euch festhalten und ich werde Instagram mit iPhone Bildern überladen, also macht euch bereit.(Instagram vincenttoast) Mit den Bildern von oben wollten Jessica und ich mal etwas, für mich neues, ausprobieren und ich bin echt begeistert von ihrer Vielseitigkeit und wie schön Studiobilder aussehen können. Eigentlich wollten wir heute Bilder am See machen, aber dank Regen und Sturm mussten wir schnell das Weite suchen, was trotzdem zu super Bildern geführt hat, wie ich finde. Vorher haben Studiobilder allergische Reaktionen in mir hervorgerufen und mich an schrecklich gestellte Familienbilder erinnert, aber wenn man sich trotzdem Treu bleibt und die Echtheit des Menschen bewart, dann wirken Bilder im Studio einfach gut und ich denke ernsthaft darüber nach mir Beleuchtung und Hintergründe zu kaufen, wenn ich mal wieder Geld habe haha. WENN.

You Might Also Like

11 Kommentare

  1. Wow, was für tolle Bilder! Diese schärfe, und dieser Glanz in den Augen. Mal abgesehen davon, dass es sich hier so wie so um ein wunderschönes Mädchen handelt.

    Ich wünsche dir einen schönen Urlaub! :)
    Liebe Grüße Amy
    A NICE AMY

    AntwortenLöschen
  2. Sie ist einfach zu hübsch. Oder du machst einfach zu schöne Bilder. Ja, oder beides, was wohl am wahrscheinlichsten ist.

    AntwortenLöschen
  3. Irgendwie habe ich das Gefühl, du findest immer die richtigen Titel zu deinen Posts. Die sind immer so originell und nehmen nicht so viel vorweg, voll die Kunst :P
    Viel Spaß in Italien :)

    AntwortenLöschen
  4. Das sind wirklich fantastische Fotos! Und sie ist einfach unglaublich schön :o
    Der Fokus ist wirklich perfekt, ihre Augen kommen richtig super zur Geltung :)

    AntwortenLöschen
  5. Habt ihr das Studio gemietet? Ich hab mir ein Hintergrundsystem selber gebastelt. Ist wirklich einfach. Nur ein paar Latten aus dem Baumarkt und Molton (Bühnenstoff) drüber, den bekommt man bei Amazon in verschiedenen Längen und Breiten. Hat in allem etwa 50€ gekostet und war somit wesentlich günstiger als ein komplettes Set. Bei dem Licht muss man dann improvisieren, bzw. besonders auf die Tageszeit achten. Ich mache nämlich viel in meinem Wohnzimmer und gegen Nachmittag fällt das Licht dort echt blöd rein.

    Deine Bilder sehen wie immer top aus. Viel Spaß im Urlaub!

    Liebe Grüße
    Janina

    http://soja-photography.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Die Bilder sind echt klasse! In welchem Studio wart ihr denn dann, wenn du kein "Material" dafür zuhause hast? :)
    Ich wünsche dir viel Spaß im Urlaub, auch wenn ich das mit der Kamera nicht verstehe. Ich würde es eher umgekehrt sehen, dass Handy mal für eine Woche weglegen und stattdessen entspannen und Fotos machen. Aber das ist ja jedem selber überlassen. Ich könnte nicht einfach meine Kamera zuhause lassen, dann würde ich im Urlaub durchgehend denken: "oh mach jetzt ein Foto das sieht gerade so toll aus" und dann "Mist du hast deine Kamera nicht dabei" und mich dann total ärgern :D Trotzdem wünsche ich dir dann mal Entspannung und Erholung ohne Kamera :)
    Grüße, Maybrit von Kopfchaos

    AntwortenLöschen
  7. Die Bilder sind echt toll geworden, sie ist so unglaublich hübsch!

    AntwortenLöschen
  8. Die Fotos sind wirklich wunderschön. Mal was anderes und trotzdem erkennt man deinen Stil wieder. Echt toll! :)

    AntwortenLöschen
  9. Die Bilder sind richtig toll :)

    AntwortenLöschen
  10. Richtig richtig schöne Bilder! Die Augen sehen wirklich toll und leuchtend irgendwie aus.
    Viel Spaß im Urlaub!
    Liebe Grüße Katha♥

    AntwortenLöschen
  11. Das sind wirklich großartige Bilder! Fand das eine schön auf Instagram so faszinierend!
    Hoffe du hast viel Spaß im Urlaub.
    Liebe Grüße, Hannah. :)

    AntwortenLöschen

Instagram @vincentbrod

Like me on Facebook

Empfohlener Beitrag

London I

Subscribe