Midnightflowers

März 06, 2014


Hola Amigooos, heute gehts mir eigentlich nicht so gut, ich habe ziemliche Halzschmerzen, muss die ganze Zeit husten und schniefen, deswegen bin ich auch zuhause geblieben, aber irgendwie habe ich heute morgen gemerkt dass mir anders war, nicht im Krankheitssinne, sondern dass ich mich nicht schlecht im inneren gefühlt habe. Kennt ihr das, wenn ihr so mäßig krank seid und denkt, mhm ja dann gehe ich halt nicht in die Schule und danach habt ihr dann ein schlechtes Gewissen, weils euch eigentlich so gut ging, dass ihr den Tag locker mit einer schnupfenden Nase überlebt hättet, aber heute wars bei mir so, dass es wirklich besser war zuhause zu bleiben, weil ich nicht mal richtig reden konnte haha und ich habe gemerkt, dass ich mich verändert habe. Denn in der 9. Klasse war's immer ziemlich schlimm mit der Schule, keine Ahnung wieso, aber ich wäre am liebsten jeden Tag krank im Bett geblieben, aber im Moment finde ich Schule okay, mache meine Hausaufgaben, lerne, wenn ich muss haha und ich gehe eigentlich ganz gerne hin und denke mir nicht, dass es besser wäre im Bett zu bleiben. Ich finde es gut, dass sich meine Einstellung so verändert hat und dass ich so gut mit allem klar komme, aber das hätte echt früher kommen können haha. Ich bin nicht direkt überehrgeizig geworden, aber meine Einstellung Schule gegenüber ist toleranter geworden und ich verstehe langsam, dass es besser ist auch Mittwochs in der 9. Stunde Mathe zuzuhören und sich zu konzentrieren. Die Zeit von den Weihnachts- zu den Osterferien, ist die längste seit langem, ich glaube das waren jetzt knapp 3 Monate, aber irgendwie kam mir das noch gar nicht so lange vor und ich habe nur noch 3 Wochen Schule, da ich danach noch 2 Wochen Praktikum mache und deswegen ein bisschen früher entlassen werde, hehe. Ich hoffe, dass ihr auch besser mit der Schule klar kommt und die paar Wochen bis zu den Osterferien kriegt ihr auch rum!
Ps: Die Bilder sind heute entstanden, habe ein bisschen Freelensing im Garten bei 18° C gemacht und trinke jetzt meinen Tee leer.

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Wundervolle Bilder! Das Licht ist perfekt !

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder... & gute Besserung ;)
    lg Darlene

    AntwortenLöschen
  3. ich kenne diese Situation richtig gut, denn es war bei mir auch so in der 10.Klasse wo Schule plötzlich erträglich wurde :)
    mir gefällt der Grünton der Fotos sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  4. Kenne ich richtig gut! Mitterlweile bleibe ich aber lieber zu Hause, wenn ich krank bin, damit es nicht schlimmer wird. Manchmal mutet man sich dann ja trotzdem zu viel zu..
    Ich hoffe, dass es schön warm wird am Wochenende! Ich freue mich ja schon auf 18 ° und ein Eis :-)

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen

Instagram @vincentbrod

Like me on Facebook

Empfohlener Beitrag

London I

Subscribe